Holzbalkon schützen

Denkt man an Holzpflege und Holzschutz, kommen einem in erster Linie Gartenhaus, Zaun und Ähnliches in den Sinn. Aber auch ein Balkon aus Holz benötigt Schutz. Denn er ist das ganze Jahr über den Einflüssen von Sonne, Regen und Frost ausgesetzt. Ihren Holzbalkon schützen Sie am besten mit einem Holz-Öl. Bevor Sie mit dem Holzbalkon Streichen beginnen, sollten Sie ihn jedoch gründlich reinigen, indem Sie zum Beispiel Grünbeläge entfernen.

Holzbalkon Pflege

Ob auf Stein oder Holz, mit der Zeit machen sich Grünbeläge auf dem Holz breit. Das Bondex Algen- & Grünbelag Entferner Konzentrat beseitigt diese Beläge und schützt vor Neubefall. Es ist hochwirksam und oberflächenunschädlich, da chlorfrei.
Der zweite Schritt bei der Holzbalkon Pflege ist der Anstrich mit einem Holz-Öl. Nur so können Sie dauerhaft den Holzbalkon schützen. Die Holz-Öle von Bondex machen das Holz dank eines Wasser-Stop-Effektes extrem wasserabweisend.

Sie schützen es vor erneuter Vergrauung und anderen Folgen der permanenten Sonneneinstrahlung, zum Beispiel dem Austrocknen und der damit verbundenen Rissbildung. Die Bondex Holz-Öle sind für verschiedene Holzarten erhältlich und optimal auf diese abgestimmt. Ihr Balkon ist beispielsweise aus Douglasie? Dann verwenden Sie beim Holzbalkon Streichen das Bondex Douglasien-Öl. Hiermit frischen Sie den typischen Farbton des Holzes wieder auf.

Holzbalkon schützen Schritt für Schritt

Sie benötigen:


Entfernen Sie verhärtete Beläge mit einer Bürste. Beachten Sie, dass das Holz für die Behandlung mit dem Bondex Algen- & Grünbelag Entferner Konzentrat trocken sein muss.

Schütteln Sie die Flasche vor dem Gebrauch leicht

Schütteln Sie die Flasche vor dem Gebrauch leicht. Wenden Sie das Bondex Algen- & Grünbelag Entferner Konzentrat pur oder bis maximal 1:20 mit Wasser verdünnt an. Tragen Sie es mit einer Bürste, einem Pinsel oder einer Gartenspritze gleichmäßig auf.

Lassen Sie es einwirken

Lassen Sie es einwirken bis sich die Beläge braun-rötlich verfärbt haben. Belagreste können dann abgewaschen oder abgebürstet werden. Eine Wiederholung der Behandlung ist nicht notwendig, beugt aber einem Neubefall vor.

Reinigen Sie das Holz gründlich

Bevor Sie mit dem Öl-Anstrich beginnen, reinigen Sie das Holz gründlich. Ist es stark verwittert, schleifen Sie die Oberfläche bis zum gesunden Holz ab. Für den Anstrich muss das Holz trocken, sauber, tragfähig, fett-, öl- und wachsfrei sein.

Rühren Sie das Bondex Holz-Öl gut auf

Rühren Sie das Bondex Holz-Öl gut auf. Tragen Sie es mit einem Pinsel ein- bis zweimal dünn auf. Nehmen Sie das überschüssige Material nach 15 Minuten mit einem sauberen Lappen auf. 1 Liter Öl reicht für 22 Quadratmeter. Das Holz ist nach 24 Stunden überstreichbar und nach einer Woche komplett durchgetrocknet.

Gut geschützt gegen Wind und Wetter

Ihr Holzbalkon sieht wieder aus wie neu und trotzt gut geschützt Wind und Wetter.