Möbel selbst gestalten

Sie suchen ein individuelles Möbelstück ganz nach dem eigenen Geschmack? Oder Ihr Budget ist klein, aber die 08-15-Kommode aus dem Mitnahme-Möbelhaus soll trotzdem etwas hermachen? Dann greifen Sie selbst zum Pinsel. Do-it-yourself liegt im Trend. Dazu gehört auch das Möbel selbst Gestalten. Ihre neue Kommode soll besonders natürlich und dekorativ aussehen? Dann sollten Sie beim Möbel Streichen zu Pulver Holzbeizen greifen und im Anschluss die Möbel lackieren.

Möbel streichen

Selber machen macht Spaß. Auch wenn es viel Arbeit ist, das Ergebnis belohnt im Anschluss für die Mühen. Die Gestaltung unbehandelter Möbel mit Pulver Holzbeizen erfolgt in drei Schritten:

Möbel selbst gestalten Schritt für Schritt

Sie benötigen:


Feuchten Sie die rohe Holzoberfläche vorab mit Hilfe eines Schwamms mit warmem Wasser an. Lassen Sie das Holz trocknen und schleifen Sie die hochstehenden Holzfasern mit feinem Schleifpapier glatt.

Entfernen Sie den Schleifstaub

Entfernen Sie den Schleifstaub. Die Kommode muss vor dem Anstrich trocken, sauber, tragfähig, fett-, öl- und wachsfrei sein.

Lösen Sie den Verpackungsinhalt in kochend heißem Wasser auf

Lösen Sie den Verpackungsinhalt unter ständigem Rühren in 250 Milliliter kochend heißem Wasser auf. Nach dem Erkalten ist die Beize sofort gebrauchsfähig. Eine Packung Bondex Pulver Holzbeize reicht für etwa 2 Quadratmeter.

Tragen Sie die Beize einmal auf das Holz auf

Tragen Sie die Beize einmal auf das Holz auf. Lassen Sie sie kurz einwirken. Verreiben Sie sie dann – zuerst quer, dann zur Faserrichtung.

Lassen Sie die Kommode trocknen

Entfernen Sie die überschüssige Beize und lassen Sie die Kommode trocknen.

Schütteln Sie das Gebinde

Schütteln Sie das Gebinde mit dem Schnellschleifgrund oder rühren Sie ihn nach dem Umfüllen gut auf.

Tragen Sie den Bondex Schnellschleifgrund auf

Tragen Sie den Bondex Schnellschleifgrund ein- bis zweimal mit einem Pinsel auf. 1 Liter reicht für circa 9 Quadratmeter. Der Schnellschleifgrund ist nach 15 Minuten trocken und schleifbar. Schleifen Sie die Kommode mit einem Papier mit 220er bis 320er-Körnung.

Lassen Sie die Kommode trocken

Bevor Sie den letzten Arbeitsschritt angehen, sorgen Sie dafür, dass die Kommode trocken, sauber, tragfähig, fett-, öl- und wachsfrei ist.

Tragen Sie zweimal den Bondex Holzlack auf

Um die Kommode zu versiegeln, tragen Sie zweimal den Bondex Holzlack auf. Ein Zwischenschliff sorgt für eine glatte Oberfläche. 1 Liter Holzlack reicht für 15 Quadratmeter.

Ihre neue Kommode im Wohnzimmer

Der Holzlack ist nach 30 Minuten staubtrocken, nach 4 Stunden überstreichbar und nach 24 Stunden durchgetrocknet. Dann kann Ihre neue Kommode ihren Platz im Wohnzimmer einnehmen.