Individuellen Raumteiler erstellen

Sie wollen einen Raum kreativ und individuell teilen? Dabei sind den Ideen freien Lauf gelassen. Eine Möglichkeit dies zu verwirklichen, sind Bilderrahmen die anhand von Drähten schwebend in der Luft hängen und so zusätzlich  inspirierende Flächen für persönliche Fotos schaffen. Dazu eigenet sich am besten die Bondex Lacklasur, welche in 14 verschiedenen Farbtönen verfügbar ist.

Unbehandelte Bilderrahmen vorbereiten

Für die Raumteilerlösung benötigen Sie - je nach gewünschter Menge - unbehandelte Bilderrahmen und die Bondex Lacklasur. Dank eines 2-in-1-Effektes sparen Sie sich mit ihr einen Arbeitsschritt. Denn sie färbt wie eine Lasur und versiegelt gleichzeitig wie ein Lack. So sorgt sie für ein neues Aussehen und macht den Bilderrahmen widerstandsfähig gegen Schmutz.
Bevor Sie mir dem Lasuranstrich beginnen, säubern Sie die Bilderrahmen von Staub und Schmutz.

Rühren Sie die Bondex Lacklasur gut auf

Bevor Sie mit dem Anstrich starten, rühren Sie die Bondex Lacklasur gut auf und befestigen Sie einen Klebestreifen über der Dose, so dass Sie nur die gewünschte Menge auf dem Pinsel belassen.

Tragen Sie die Bondex Lacklasur auf

Tragen Sie mit einem Pinsel die Bondex Lacklasur gleichmäßig auf. Nach ca. 1 Stunde sind die Bilderrahmen trocken. Wenn gewünscht, kann die Bondex Lacklasur auch ein zweites Mal nach 4 Stunden aufgetragen werden.  

Ein individueller Raumteiler ist geschaffen

Ein individueller und kreativer Raumteiler verschönert nun Ihren Wohnraum. 

Diese Seite nutzt Cookies. Mehr Information zur Verwendung der Cookies finden sie hier