Ihr Endergebnis

Die Bondex Dauerschutz-Lasur schützt Garagentore, Fenster, Türen und Co. intensiv vor Nässe und UV-Strahlung und bietet einen intensiven Langzeitschutz von bis zu 7 Jahren.

So einfach renovieren Sie Ihr Holz:
Zubehörliste ansehen PDF herunterladen
dauerschutz-lasur
Dauerschutz-Lasur
Schichten:
m2:
Sie brauchen:
Schritt 1 Hölzer säubern
Entfernen Sie vor dem Neuanstrich alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche. Schleifen Sie die Oberfläche hierzu bis auf das gesunde Holz ab. Befreien Sie das Holz mit einem Handfeger von Staub und Schleifresten. Der Untergrund muss trocken, sauber, tragfähig, fett-, öl- und wachsfrei sein.
Schritt 2 Der Lasur-Anstrich

Um das Holz vor UV-Strahlung und Umwelteinflüssen zu schützen, streichen Sie es nach der Vorbehandlung zwei- bis dreimal mit der Bondex Dauerschutz-Lasur. Nach einer Trocknungszeit von nur ca. 3 Stunden streichen Sie die Folgeanstriche. Die lösemittelhaltige, dickschichtige Lasur mit UV-Blocker-Technologie bietet eine sehr gute Haltbarkeit von bis zu 8 Jahren.

Tipp: Inspizieren Sie die Holzbeschichtung regelmäßig und bessern Sie kleine Schäden sofort aus. Das verlängert die Haltbarkeit. Lasuren lassen den Untergrund durchscheinen. Deshalb ist die Wirkung der einzelnen Farbtöne auf den verschiedenen Holzarten unterschiedlich. Legen Sie daher einen Probeanstrich an.

Hinweise
Bitte beachten Sie unsere Technischen Merkblätter und Sicherheitshinweise. Diese finden Sie auf der jeweiligen Produktseite. Falls Sie noch Fragen haben, beraten wir Sie gern.
Zubehörliste
Farbe
dauerschutz-lasur
Dauerschutz-Lasur
Schichten:
m2:
Sie brauchen:
Andere Zubehörartikel
  • Pinsel
  • Abdeckfolie
  • Klebeband
  • Leere Behälter
  • Schleifpapier
  • Handfeger
  • Bürste

Diese Seite nutzt Cookies. Mehr Information zur Verwendung der Cookies finden sie hier