Neues Konzept für Dauerschutz-Farben

Für jedes Projekt die richtige Farbe

Bochum, Oktober 2015 – Um Kunden im Markt die Kaufentscheidung bei der Farb-auswahl für ihre Heimwerkerprojekte zu erleichtern, hat PPG Coatings für die bewährte Bondex Dauerschutzfarbe jetzt ein spezielles Farbkonzept entwickelt. Künftig kann der Verbraucher sich an den drei verschiedenen Farbwelten „Wasser“, „Erde“ und „Feuer“, die sich auch im Regallayout am POS widerspiegeln, orientieren. Inspirierende Projekt-Beispiele sowie Holzmuster zum Anfassen ergänzen die POS-Ausstattung. Dank acht neuer Farbtöne haben Anwender zudem eine noch größere Auswahl für die Realisierung ihrer Ideen.

Welche Farbe lässt sich gut mit Moosgrün kombinieren und wie sieht das Ergebnis eigentlich nach dem Anstrich aus? Wer schon einmal sein Gartenhaus oder seinen Carport streichen wollte kennt diese Fragen. Oft steht man im Baumarkt vor einer großen Zahl von Farbtönen und ist sich nicht sicher, ob zwei Farben zusammen passen und wie die Farbe tatsächlich nach dem Trocknen aussieht. Mit dem neuen, in Zusammenarbeit mit renommierten Farbspezialisten und Architekten entwickelten, Farbkonzept werden zueinander passende Farbtöne der Dauerschutzfarbe in die drei Farbewelten „Wasser“, „Erde“ und „Feuer“ kategorisiert. Dadurch wissen Kunden auf den ersten Blick, welche Farben sich besonders gut miteinander kombinieren lassen. Zudem wurden dem bestehenden Farbsortiment acht neue Farben hinzugefügt. Die Farben „Lagunenblau“, „Finnisch Blau“, „Ozeanblau“, „Morgenweiß“, „Steinbeige“, „Terra“, „Norge Grün“ und „Taupe hell“ ergänzen die Farbwelten und bieten Anwendern noch mehr Auswahlmöglichkeiten für ihre Projekte.

Farbwelten auch am POS



Selbstverständlich findet sich das Konzept der Farbwelten auch am POS wieder. Eine übersichtliche Sortierung der Dauerschutzfarben in die drei Kategorien hilft dabei, sich für die richtige Farbe zu entscheiden. Unterstützt wird dies darüber hinaus durch Projektbeispiele, Holzmuster und Farbtonkarten zum Mitnehmen, welche Kunden die vielfältigen Einsatz- und Kombinationsmöglichkeiten sowie das finale Ergebnis aufzeigen und sie bei ihren Ideen weiter inspirieren sollen.