Bondex mit neuem Vintage-Programm

Individuelle Möbelgestaltung im „Shabby-Chic“-Stil

Bochum, Dezember 2015 – Vintage ist In. Möbel aus früheren Jahrzenten oder solche, die den Anschein wecken, aus dieser Zeit zu stammen, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Mit dem neuen Vintage-Programm von Bondex können Anwender ihre Möbel jetzt individuell im „Shabby-Chick-Look“ gestalten und aus ihnen besondere Einzelstücke machen.

Die zum Vintage-Programm gehörenden Farben und –Wachse, kommen in unterschiedlichen Farbtönen daher. Die Vintage Farbe ist in Gold, Silber und Kreideweiß verfügbar und dient sowohl als Endbeschichtung als auch als Grundierung zur Weiterbehandlung mit den Vintage Wachsen. Diese schließen die Poren von grundierten oder unbehandelten Möbelstücken und verleihen diesen damit einen edlen Antik-Effekt. Auch bei den Wachsen bieten die unterschiedlichen Farbtöne Metalleffekt Gold, Metalleffekt Silber, Grau und Kreideweiß Anwendern einen breiten Spielraum zum Umsetzen ihrer individuellen Gestaltungsideen.

Verkaufsunterstützung am POS

Für die Präsentation im Handel kommt das neue Vintage-Programm mit einer passenden Zweitplatzierungslösung daher. Ein doppelstöckiges Thekendisplay mit integrierter Holzbox sowie Endverbraucher-Broschüren „Vintage-Optik kreieren“ sollen den Anwendern Informationen zu den Vorteilen und der Anwendung der neuen Bondex-Produkte bieten, sowie den Abverkauf unterstützen. Für einen direkten Eindruck des Vintage-Effekts direkt vor Ort, ist die POS-Platzierung mit zusätzlichen Echtholzmustern ausge-stattet.