Kunterbunte Gartenparty - Mit Bondex Garden Colors

Wie baut und streicht man einen Gartentisch im Vintage Look – mit Bondex Garden Colors

Laute Musik, kühle Drinks und Stimmenwirrwarr gehören genauso zu einer ausgelassenen Gartenparty wie die richtige Dekoration. Dabei ist erlaubt was gefällt: bunte Lampions, pastellfarbenes Geschirr und frische Blumen säumen die lange Tafel im Garten an der alle Gäste Platz finden und die dazu einlädt sich auszutauschen. Denn Geselligkeit ist was man daraus macht.

Geselligkeit ist auch ein wichtiger Bestandteil des bekannten skandinavischen Lebensgefühls „Hygge“. Wenn Freunde und Familie im Garten zum Feiern zusammenkommen ist es Zeit für Freude und Spaß – kurzum für Urlaub vom Alltag. Für all das braucht es nicht viel. Mit wenigen Handgriffen ist eine gemütliche Umgebung geschaffen, in der sich jeder wohl fühlt und ausgelassen sein kann.

Dekoelemente oder einzelne Möbelstücke können ganz leicht auch selber gestaltet werden. Mal mit etwas Holz und Werkzeug, mal ist auch einfach nur etwas Farbe notwendig, um einem Möbelstück oder Accessoires einen individuellen Look zu verpassen. So ist ein Tisch mit ein paar Handgriffen selbst gebaut oder Terrakotta-Töpfe und Zinkgefäße bekommen mit etwas Farbe neues Leben eingehaucht.

Optimal für Holz-, Zink- und Terrakotta-Oberflächen im Garten sind die Bondex Garden Colors in zwölf unterschiedlichen Pastelltönen. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt und die Gartenparty wird im wahrsten Sinne des Wortes ‚kunterbunt‘

Holztisch selbst gestalten

Schritt für Schritt Anleitung

Materialien: 31 Holzleisten (70 cm lang, 5 cm breit), zwei Holzleisten (170 cm lang, 5 cm breit), zwei Holzböcke (Höhe 70 cm), Schleifstein, Pinsel, Dual Lock Druckverschluss (zum Kleben), Handtacker für Holz, Bondex Garden Colors in unterschiedlichen Farbtönen.
Hinweis: Für den Bau des Tisches haben wir das Set eines Tischgestells aus dem Baumarkt verwendet, das bereits aus zwei Holzböcken inkl. Aufsatz und zwei lan-gen Holzleisten bestand.

Schritt 1: Zunächst werden die im Baumarkt zugeschnittenen kleinen Holzleisten (70 cm), die langen Leisten, die beiden Aufsätze sowie die beiden Holzböcke mit einem Schleifstein angeschliffen, um zu gewährleisten, dass die Oberfläche sauber und fettfrei ist.

Schritt 2: Anschließend werden die verschiedenen Farbtöne der Bondex Garden Colors mit einem Pinsel gleichmäßig auf die 70 cm langen Holzleisten aufgetragen. Die langen Holzleisten (170 cm), die Aufsätze sowie die Holzböcke werden in einer einheitlichen Farbe angepinselt (z.B. Kreideweiss).
Tipp: Bevor die Farbe aufgetragen werden kann, sollte das Gebinde mit einem Holzstab umgerührt werden, damit sich alle Farbpigmente verteilen.

Schritt 3: Nach einer Trocknungszeit von vier Stunden, kann der Tisch nun zusammengebaut werden. Zunächst werden die Holzböcke und die Aufsätze zusammenge-steckt. Im nächsten Schritt wird der Klett-Druckverschluss auf die schmale Kante der langen Holzleisten (170 cm) geklebt. Diese werden im Anschluss, mit dem Klett-Druckverschluss nach oben, an den Holzböcken befestigt.

Schritt 4: Jetzt werden die kürzeren Holzleisten (70 cm) nebeneinander mit einem gleich-mäßigen Abstand von ca. 3 cm auf dem Tischgestell aufgelegt. Liegen alle Holz-leisten neben einander, wird für die Verbindung untereinander nun über alle Holz-leisten hinweg der Klett-Druckverschluss je rechts und links angeklebt.
Achtung: Achte darauf, dass der Klett-Druckverschluss so angebracht ist, dass er später auf dem Klettverschluss an den langen Holzleisten befestigt werden kann.

Schritt 5: Für mehr Stabilität wird der Klett-Druckverschluss nun noch mit je zwei Nadeln pro Holzleiste an das Holz angetackert. Danach lässt sich die Tischplatte bestehend aus den einzelnen Elementen bequem auf- und abrollen.

Schritt 6: Mit Hilfe einer zweiten Person wird die Tischplatte nun einmal gewendet, sodass der Klettverschluss nach unten zeigt, und anschließend eingerollt. Nun wird die eingerollte Tischplatte auf die beiden langen Holzleisten aufgesetzt und die beiden Klettverschlüsse miteinander verbunden. Im letzten Schritt kann die Tischplatte nun der Länge nach auf das Tischgestell abgerollt und anschließend festgedrückt werden.

Entstanden ist ein kunterbunter Tisch für die nächste Gartenparty, der bei Bedarf leicht und schnell wieder abgebaut werden kann, um an einen anderen Ort gebracht zu werden.

Produkt Empfehlung GARDEN COLORS

BONDEX Garden Colors - Halbdeckende Lasur für die dekorative Gestaltung im Außenbereich

Vorteile von

  • Für viele Hölzer, Terrakotta und Zink* geeignet
  • Vielseitig kombinierbar z.B. für Vintage
  • Einfache Verarbeitung
GARDEN COLORS Details

Wie baut und streicht man einen Gartentisch im Vintage Look – mit Bondex Garden Colors

Wertvolle Tipps und Tricks zum Bauen und Streichen eines Gartentischs im Vintage Look und Shabby Chic Stil vom Bondex Garden Colors Experten.

Fragen & Antworten

Was braucht man zum Streichen?

Bondex - Ihr Holzexperte

Die richtige Vorbereitung zum Streichen von Holzmöbeln und Flächen ist bereits die halbe Miete...

Welcher Pinsel zum Streichen?

Bondex - Ihr Holzexperte

Die Auswahl an Pinseln ist riesig und der Einsatz jeder Pinselart abhängig von dem jeweiligen Projekt...

Welcher Holzschutz für Gartenmöbel?

Bondex - Ihr Holzexperte

Gartenmöbel sind zu jeder Jahreszeit starken Witterungseinflüssen ausgesetzt und müssen regelmäßig...

Warum muss Holz grundiert werden?

Bondex - Ihr Holzexperte

Holz ist gerade in Außenbereichen extremen Witterungsbedingungen ausgesetzt. Der natürliche Verschleiß des...

Wann kann man Holz streichen?

Bondex - Ihr Holzexperte

Holz ist gerade in Außenbereichen extremen Witterungsbedingungen ausgesetzt. Der natürliche Verschleiß des...

Warum und wie lange Holz trocknen?

Bondex - Ihr Holzexperte

Die pflegende und auffrischende Bearbeitung von Holz im Außenbereich ist notwendig, um die Lebensdauer...

Wie Wasserränder und Flecken von Holz entfernen?

Bondex - Ihr Holzexperte

Holz im Innen- und Außenbereich ist als dekoratives und natürliches Element weit verbreitet und gibt unseren...

Wie schleift man Holz richtig ab?

Bondex - Ihr Holzexperte

Vor jeder Holzbehandlung müssen die betreffenden Stellen bearbeitet und für den Anstrich präpariert werden...

Wie lange hält angebrochene Farbe?

Bondex - Ihr Holzexperte

Farben werden nach der Anwendung häufig nicht komplett verarbeitet. Die restliche Farbe in den Gebinden...

Weitere Fragen

FRÜHLING 2019 - DERZEIT BELIEBTE PRODUKTE